Rails 4.0: Release Candidate ist da

Der erste Release Candidate von Rails 4.0 wurde veröffentlicht.

Mit dieser Version soll inzwischen Ruby 2.0 verwendet werden (Ruby 1.9.3 wird jetzt als Minimalanforderung genannt).

Interessante Merkmale dieser Version sind:

  • Geschwindigkeit => das Framework sollte schneller sein
  • Russian-Doll-Caching
  • Session-Speicher ist jetzt standardmässig verschlüsselt
  • Schutz vor Mass-Assignment-Angriffen durch „strong parameters“

Das Umsteigen von Rails 3.2 auf 4.0 lasst sich im Upgrade Guide nachlesen.

Rails 4.0 RC1 kann wie folgt installiert werden:

gem install rails --version 4.0.0.rc1 --no-ri --no-rdoc

Mehr Infos hier: Rails 4.0: Release Candidate 1 released!

Guten Morgen Schweiz #1

  • Rails hat wie bekannt Zwei standard „Stapel“ http://words.steveklabnik.com/rails-has-two-default-stacks Oder sogar mehrere? Das ist nicht einfach für die Anfänger die nicht genau wissen wo sie anfangen sollen.
  • Draper 1.0.0 wurde veröffentlicht. Draper ist eine „Gem“ für Ruby on Rails Applikationen die eine Objekt orientierte „Darstellung Schicht“ hinzufügt und der Aufwand minimiert wenn es um Darstellung Logik Themen geht.
    Original Text: Draper adds an object-oriented layer of presentation logic to your Rails application.
    Without Draper, this functionality might have been tangled up in procedural helpers or adding bulk to your models. With Draper decorators, you can wrap your models with presentation-related logic to organise – and test – this layer of your app much more effectively.

rake db:seed – umgehen mit Umlaute

Wir entwicklen gerade eine Applikation mit Ruby on Rails.

Beim Daten Import via rake db:seed gab es ein Problem.

Die Datei seeds.rb beinhaltet Strings die Umlaute haben, wie z.B.

{ :category => 'Sport/Körperpflege/Wellness' }

Bei der Ausführung von rake db:seed wurde folgende Fehler ersichtlich

$ rake db:seed
rake aborted!
/app/db/seeds.rb:19: invalid multibyte char (US-ASCII)
/app/db/seeds.rb:19: invalid multibyte char (US-ASCII)
/app/db/seeds.rb:19: syntax error, unexpected $end, expecting '}'
{ :category => 'Sport/Körperpflege/Wellness' }
^
Tasks: TOP => db:seed
(See full trace by running task with --trace)

Dieses Problem kann gelöst werden in dem die seeds.rb Datei als Erste Zeile folgendes beinhaltet

# encoding: utf-8

Mit dieser Änderung können auch „multibyte“ Zeichen importiert werden.

Quelle: Rails 3.1, Ruby 1.9.2-p180 and UTF-8 issues

Neu bei agricolo.ch: Landwirtschaftsbilder veröffentlichen!

Bei agricolo.ch kann jeder mitmachen.

Erstellen Sie einfach einen Benutzerkonto und veröffentlichen Sie Ihre Fotos. Zusätzlich können Sie auch Inserate (kostenpflichtig) veröffentlichen ab 0.50 CHF pro Tag.

Das Veröffentlichen von Bilder auf agricolo.ch ist kostenlos.

Die Rechte der hier veröffentlichten Bilder liegen beim jeweiligen Fotografen. Die Verantwortung für seine veröffentlichten Fotos trägt der jeweilige Benutzer, der sie veröffentlicht hat.