Nützliche WordPress-Plugins zur Leserbindung

So binden Sie Leser an Ihr Blog

Wie soll ich der Inhalt gestalten?

Stammleser zeigen ein besonderes Interesse an Ihrem Blog. Um diesen Personenkreis auf Dauer an sich zu binden, sollten Sie in erster Linie für die Leser nützlichen und aktuellen Inhalt anbieten. Behalten Sie das Thema Ihres Blogs bei, um der Erwartungshaltung der regelmässigen Besucher entsprechen.

Ergänzen Sie exklusive Fachinformationen um Erfahrungsberichte, Tipps und Links zu weiterführenden Inhalten.

Welche Frequenz ist für neue Artikel empfehlenswert?

Finden Sie die richtige Frequenz zwischen zu häufigen und zu seltenen Posts. Vielen Besuchern fehlt die Zeit, täglich einen oder mehrere Beiträge zu lesen. Aber achtung, je grösser die Abstände zwischen den Artikeln, desto stärker leidet die Wahrnehmung des Blogs.

Erfolgversprechend ist das Einstellen der Beiträge zu festen Zeitpunkten. Auf die Veröffentlichung an jedem Montagabend können sich am Blog Interessierte beispielsweise gut einrichten.

Wie gewinne ich das Vertrauen der Leser?

Die für die Leserbindung wesentliche Vertrauensbasis schaffen Sie, indem Sie mit den Besuchern ständig im direkten Kontakt stehen. Reagieren Sie zeitnah auf Kommentare im Blog und auf E-Mails. Bleiben Sie aber auch über Social Media Plattfomen wie Twitter und Facebook mit Ihren Stammlesern im Gespräch.

Wie binde ich die Leser emotional?

Die Besucher beobachten sehr genau, wie Sie mit Kritik und negativen Bewertungen umgehen. Zeigen Sie selbst bei abweichenden Meinungen stets Ihre Wertschätzung gegenüber dem jeweiligen Besucher. Ein persönlicher Dank für ein Lob oder eine Weiterempfehlung bewirkt ebenfalls viel.

Nachfolgend stellen wir Ihnen eine Auswahl nützlicher WordPress-Plugins zur Leserbindung vor. Es sollte für jedermann etwas dabei sein.

  • Yet Another Related Posts Plugin (YARPP)
  • Popular Widget
  • Polldaddy Polls & Rating
  • Disqus Comment System

Quelle: Leserbindung mit WordPress: So bleiben Ihnen Ihre Besucher treu


10 Tipps für Content Recycling

Content Recycling soll keine Abkürzung sein, um schnell mal ein paar “dünne” neue Inhalte zu publizieren. Stattdessen sollte man auch hier auf Qualität und Mehrwert achten.

Gibt man darauf acht, kann Content Recycling aber eine sehr gute Möglichkeit sein die eigenen Ressourcen besser zu nutzen und mehr Content zu veröffentlichen. Das wirkt sich natürlich positiv auf Rankings, Traffic, Aufmerksamkeit etc. aus.

Nutzt ihr Content Recycling und wenn ja wie?

Schaut hier 10 Tipps für Content Recycling, es lohnt sich!


Guten Morgen Schweiz #3 - PostgreSQL und Monitoring Tools

PostgreSQL für Rails Entwickler: in diesem Beitrag werden ein paar Grundlagen zu PostgreSQL vorgestellt, die jeder Ruby on Rails-Entwickler wissen sollte.

Vier Linux Überwachung Tools (Teil 1):

  • htop
  • iotop
  • apachetop
  • Glances

Vier Linux Überwachung Tools (Teil 2): Feedback aus Hacker News - zusätzliche Tools


UPC (also Cablecom) IS WATCHING YOU

Mit seinem kostenlosen Wi-Free-Netz kann Cablecom seine Kunden auf Schritt und Tritt verfolgen.

Auf SonntagsZeitung weiterlesen


Auch weiterhin keine Telefonate bei Lufthansa

Wie Swiss IT Magazine berichtet wird die Fluggesellschaft Lufthansa weiterhin am Telefonverbot während Flügen festhalten.

Der Versand von SMS und MMS hingegen soll unterstützt werden.

Mehr Details erfahren sie hier: Auch weiterhin keine Telefonate bei Lufthansa


intern, ein Javascript Testing Framework

Schreiben Sie einfache Tests und sehen schnell das Resultat.

Mit intern können Tests über den Browser oder via node.js ausgeführt werden und "Code Coverage Reports" können mit Istanbul erstellt werden. Mehr erfahren sie auf der Webseite von intern.

  • Funktionsprüfung
  • Grunt Unterstützung
  • Open Source
  • Einfach erweitbar

Git Repository ist hier: https://github.com/theintern/intern


A/B Testing - Probieren geht über Studieren

Verfolgen Sie Interaktionen, Klicks, Konversionen, Anmeldungen und jegliche andere Online-Faktoren, die Ihnen und Ihrem Unternehmen wichtig sind. Optimizelys benutzerdefinierte Zielverfolgung bietet eine grenzenlose Auswahl an messbaren Vorgängen, die Sie definieren können. Teilen Sie Optimizely einfach mit, was gemessen werden soll und wir erledigen den Rest.

 

Quelle: optimizely


Guten Morgen Schweiz #1

  • Rails hat wie bekannt Zwei standard "Stapel" http://words.steveklabnik.com/rails-has-two-default-stacks Oder sogar mehrere? Das ist nicht einfach für die Anfänger die nicht genau wissen wo sie anfangen sollen.
  • Draper 1.0.0 wurde veröffentlicht. Draper ist eine "Gem" für Ruby on Rails Applikationen die eine Objekt orientierte "Darstellung Schicht" hinzufügt und der Aufwand minimiert wenn es um Darstellung Logik Themen geht.
    Original Text: Draper adds an object-oriented layer of presentation logic to your Rails application.
    Without Draper, this functionality might have been tangled up in procedural helpers or adding bulk to your models. With Draper decorators, you can wrap your models with presentation-related logic to organise - and test - this layer of your app much more effectively.

WordPress 3.5 ist da (ist also veröffentlicht)

Das neue WordPress 3.5 ist da! Diese Version ist Elvin Jones gewidmet.

Wie bei jedem grossen Versions-Sprung, gibt es auch zu diesem Release kein Upgradepaket. Eine Aktualisierung muss entweder automatisch aus dem Administrationsbereich oder manuell durchführt werden.

Eine ausführliche Auflistung aller Neuigkeiten kann im Codex gefunden werden.