Rails 4.0: Release Candidate ist da

Der erste Release Candidate von Rails 4.0 wurde veröffentlicht.

Mit dieser Version soll inzwischen Ruby 2.0 verwendet werden (Ruby 1.9.3 wird jetzt als Minimalanforderung genannt).

Interessante Merkmale dieser Version sind:

  • Geschwindigkeit => das Framework sollte schneller sein
  • Russian-Doll-Caching
  • Session-Speicher ist jetzt standardmässig verschlüsselt
  • Schutz vor Mass-Assignment-Angriffen durch „strong parameters“

Das Umsteigen von Rails 3.2 auf 4.0 lasst sich im Upgrade Guide nachlesen.

Rails 4.0 RC1 kann wie folgt installiert werden:

gem install rails --version 4.0.0.rc1 --no-ri --no-rdoc

Mehr Infos hier: Rails 4.0: Release Candidate 1 released!